Neue Chancen durch Coaching

Neue Berufe, um aus dem Hamsterrad auszubrechen

Die Chancen auf dem Coaching-Markt

Der Coaching-Markt ist ein neues, interessantes Tätigkeits- und Berufsfeld, das immer mehr Menschen anzieht. Wir sind in einer Zeit in der die Problemfelder zunehmen. Der Bedarf an Hilfe und Seelsorge steigt täglich, aber auch die Qualität der Hilfe und Lösungen verbessert sich zunehmend. Es werden immer neue Möglichkeiten entdeckt und entwickelt.

Das macht den Coaching-Markt besonders attraktiv. Er bietet viele Freiheiten. Du kannst selbst entscheiden in welchem Tätigkeitsbereich du arbeiten willst und du kannst selbst definieren, wie genau du deinen Kunden unterstützen willst.

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Du kannst ein Angebot ausarbeiten, dass genau deinen Neigungen und Fähigkeiten entspricht, ohne dass du spezielle Qualifikationen nachweisen musst.

Du kannst dir selbst eine “Ausbildung” oder Weiterbildung zusammenstellen, die genau auf dich und dein Talent zugeschnitten ist. Über deinen Erfolg entscheiden deine Effektivität, die Kundenzufriedenheit und deine Marketingkenntnisse.

Der Coaching-Markt wächst weltweit

Weltweit arbeiteten 2016 etwa 53.300 Personen als professionelle Coaches. Von einem weiteren Wachstum ist derzeit auszugehen. Besonders der asiatischen Markt bietet mit seiner momentan noch geringen Coaching-Dichte, Potenzial für den Beraterberuf.

(Quelle: ICF Global Coaching Study 2016)
Die Marktgröße in Deutschland und Großbritannien

Laut der Marburger-Coaching-Studie, arbeiteten 2013 in Deutschland etwa 8.000 Coaches. Davon etwa 59 % als Freiberufler. Deutschland war somit auf Platz 3 in Bezug auf die Anzahl der tätigen Coaches weltweit nach den USA und dem Vereinigten Königreich. Im Vergleich zu Deutschland hatte Großbritannien im Jahr 2008 bereits über 20% mehr Coaches pro Einwohner.

Da man davon ausgehen kann, dass der Markt in Großbritannien vermutlich noch gewachsen ist, bedeutet das, dass eine “Coaching-Blase” in Deutschland nicht existiert und ein weiteres Wachstum in Deutschland stattfinden wird.

Zumal der Marktanteil von Coaching, gemessen am Gesamtvolumen des deutschen Beratermarkts im Umfang von 450 Mio. im Jahr 2013 auf 31,5 Mrd. Euro im Jahr 2018 gewachsen ist.

(Quelle: 3. Marburger Coaching-Studie 2013, Philipps-Universität Marburg, Facts & Figures zum Beratermarkt 2018 vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.)
Coaching-Trend im Jahr 2020 und 2021

Im Jahr 2020/21 dürften laut Gerardo J. Laempe über 14.641 Coaches in Deutschland tätig sein. Diese Einschätzung berücksichtigt auch die Tatsache, dass sich viele deutsche Coaching-Pioniere bzw. die Vertreter der ersten Generation von Coaches aus Altersgründen in den nächsten zehn Jahren aus dem Geschäft zurückziehen werden und täglich neue Coaching-Absolventen auf den Markt kommen, die von den Ausbildungsstätten geprüft werden.

Die Marktsegmente

Den Coaching-Markt kann man wie folgt unterteilen:

Berufsanfänger und Gelegenheits-Coaches

Hierbei handelt es sich häufig um Coaches, die überwiegend noch als Trainer und Berater tätig sind. Ihr relativ geringes Auftragsvolumen macht für sie Akquisition sehr wichtig.

Die Mittelklasse

Hier werden Coaches vertreten, die keine Anfänger mehr sind, die aber auch noch nicht fest etabliert sind. Für sie ist Akquisition wichtig und sie verfügen zudem auch über die Mittel, um im Marketing aktiv zu sein. Sie fokussieren sich auf das operative Geschäft und dessen Darstellung nach außen.

Das Premium-Segment

Für diese steht weniger die Akquisition als vielmehr das Networking (auch in Form internationaler Vernetzung), niveauvoller Austausch, die Imagepflege und die Entwicklung des Marktes und von Professionalität im Vordergrund, weil sie von einem reifen Markt automatisch profitieren.

Arten von Coaches

Es gibt vielerlei Arten von Coaches. Hier einige davon:

  • Intuition, innere Stimme, Heilung, Transformation
  • Business, Positionierung
  • Beziehung, Dating, Persönlichkeit
  • Ziele
  • Mindset, Mentaltrainer, Consultants
  • Finanzen, Money, Hochpreis
  • Freiheit, Glück, Frieden, Harmonie
  • Spiritualität, Bewusstsein, Schamanismus
  • Prozesse, Optimierung, RiskManagement
  • (Internet) Marketing, Social Media
  • Gesundheit, Ernährung, Aussehen
  • Kommunikation mit Kindern, Erziehung
  • Natur, Reisen, Erlebnisse
  • Verkauf, Kundengewinn, Vertrieb
  • Change, Wandel, Veränderung

In welchem Tätigkeitsbereich kannst du anderen helfen und sie unterstützen? Wo bist du ein richtiger Gewinn? Wie kannst du deine Mission und Berufung zum Wohle aller leben und damit Geld verdienen? Wenn du die Antworten auf diese Fragen gefunden hast, dann zögere nicht länger und wage mutig den ersten Schritt in die Selbstständigkeit.

Wage den ersten Schritt.

Es gibt genug Coaches, die auch dich auf deinem Weg zur beruflichen Erfüllung unterstützen können. Suche dir geeignete Lehrer und Mentoren, um deine Berater-, Coach- und Heilerqualitäten und Fertigkeiten zu optimieren und um deine Sichtbarkeit und Kundengewinnung auszubauen. Es gibt den idealen Kunden oder Seele, der/die genau von deiner Hilfe profitieren kann und auch bereit ist, dafür zu bezahlen.
Lerne dich richtig zu positionieren und dein Angebot zu kommunizieren, damit es für deine Zielgruppe attraktiv wird, mit dir zusammen zu arbeiten. Gerne unterstützt dich der erfahrene Coach Gerardo J. Laempe bei der Verwirklichung deiner Träume.

Befreie dich von deinen Ängsten und erschaffe dir ein Leben, das zu dir passt und dich bereichert.

Erschaffe dein Business zu mehr Freiheit.