Welche Blockaden trägst du in deinem täglichen Leben?

Generationenübergreifende Konflikte und Traumate erkennen. Heilung der eigenen Familien-Wurzeln.

Das Leben ist bunt. Wir begegnen der Dualität, dem Licht als auch dem Schatten, dem Guten sowie dem Bösen. Die Gegensätze, die der Mensch wahrnimmt, bilden zusammen seine Ganzheit. Das eine bedingt das andere. Die Dualität anerkennen und raus aus der Dualität. Die 3-dimensionale Welt als veränderbare Spielwiese wahrnehmen.

Schau Dir eine Münze an: beide Seiten sind unterschiedlich, dennoch bilden beide das Ganze. Ohne die eine Seite würde die Münze nicht existieren. Der wahre Wert besteht jedoch in ihrer Ganzheit. Öffne Dich für höhere Dimensionen.

Oftmals stellt der Mensch Dinge in den Schatten. Das Spannende daran ist jedoch, dass er durch die Flucht vor der Dunkelheit nicht ins Licht gelangt. Dabei sind die Schattenseiten wie verborgene Schätze und mit purer und schöpferischer Energie gefüllt. Hinter der Angst-Mauer steckt meist ein richtiges Potenzial und viel Energie.

Die Schattenarbeit bringt Verborgenes aus dem Dunkeln, aus den “Kellerverließen” ans Tageslicht. Sie ist ein Entwicklungsprozess zum persönlichen und spirituellen Wachstum. 

Die Transformationsformel ist einfach:

Ich bin + Schattenannahme = Bewusste Selbsterweiterung

Über das Annehmen des eigenen Schattens kannst du mehr in deine eigene Kraft kommen und deine Mission leichter erfüllen. Werde authentisch und arbeite mit deinem Schatten zusammen.

Schattenarbeit ist:

• die bewusste Wahrheit.
• die Annahme des Ganzen.
• die Bereitschaft ganz zu werden und zu wachsen.
• das Erkennen von ungenutzten Potenzialen.
• die Klarheit und die Schlüsselfähigkeit, um ganz zu sein.
• das Loslassen von Ängsten, Traumata, Konflikten und Verzweiflung.
• die Energie, die noch gefehlt hat.
• die Bereitschaft GANZ und EINS zu SEIN.

• eine Möglichkeit, mehr zu der Person, dem wahren Wesen und der freien Seele zu werden, die wir wirklich sind.

Es ist das „Ja“ zum freudigen und leichten Leben,
das „Ja” zu sich selbst.

Traumata hindern uns daran ein Leben in Leichtigkeit, Klarheit und Fülle zu führen. Sie sind eine Herausforderung für uns, da wir sie nur bewältigen können, indem wir über uns hinauswachsen. Unter Trauma versteht man die Folgen bzw. den Zustand nach einer Gewalteinwirkung, einer spezifischen Situation oder einer sonstigen Verletzung, der man ‘damals’ nicht gewachsen war. 

Die Folgen können sich auf dem physischen, dem emotionalen oder dem mentalen Körper manifestieren. Traumata erzeugen Stress, was zu einer Belastung der körperlichen und psychischen Gesundheit führt.

Das akute Trauma ist ein Trauma, das uns selbst in diesem Leben passiert ist, zum Beispiel durch ein Erlebnis, das besonders schwerwiegend war oder besonders plötzlich passiert ist. Man nennt es auch Post-Traumatische-Belastungsstörung. Es reichen bestimmte Auslöser (Trigger) aus, um sich gefühlsmäßig wieder in einer ähnlichen Situation zu befinden. Das Trauma wird dann erneut erlebt.

Vorleben beinhalten Informationen.

Auch traumatische Erfahrungen aus früheren Leben können uns beeinflussen. Auf der anderen Seite gibt es das entwickelte Trauma: Ein “Trauma-Teppich”, der aus einzelnen miteinander verschmolzenen Traumata besteht. Dies führt zu einer depressiven Grundhaltung, die fester Bestandteil des Alltags wird. Alle selbstähnlichen Traumata und Dramaturgien jetzt erfassen, erkennen und auflösen.

Ahnenmodul reinigen und sortieren.

Wie die Familie zur Bremse werden kann.

Vererbte Traumata entstehen dann, wenn ein Vorfahre vor der Geburt seines Nachfahrens es nicht geschafft hat, dieses Trauma aufzulösen. Familienschuld jetzt beenden.

Traumatische Erfahrungen können auch an die nächste Generation weitergegeben werden. Der Nachwuchs traumatisierter Eltern hat ein erhöhtes Risiko selbst psychische Auffälligkeiten zu entwickeln. Es zeigen sich dann von der Ur-Ur-Großmutter und -Großvater bis zum Enkel ähnliche Verhaltensmuster. Das Lösen der Blockaden dient nicht nur sich selbst, sondern auch den anderen.

Spiritualität kann ein Weg sein Traumata zu überwinden. Ein Schamane oder Coach hat die Fähigkeiten solche Ereignisse zu korrigieren und aufzulösen. Mit Coachings und systemischen Aufstellungen lassen sich Einblicke in die Familienchronik ableiten. Durch Zeitlinienstruktur-Arbeit und schamanischen Tools können vergangene Schicksalsschläge und ungelöste Konflikte korrigiert werden.

Carmen Laempe, hat sich auf die energetische Reinigung in den 13 Dimensionsfeldern spezialisiert.

Meister-Schamane Gerardo J. Laempe löst Blockaden in der Eltern- und Großelterngeneration, Ur- und Ur-Ur-Eltern und in der 7. Ahnenreihe des Klienten. Außerdem stellt er am Engpass des Klienten neue Ressourcen zur Verfügung. Es eröffnen sich ganz neue Ebenen der Fülle, Harmonie, Leichtigkeit und Glückseligkeit. Die Ahnen sind glückselig, ihre Pakete und Rucksäcke wieder zurückzunehmen.

Ahnenmodul reinigen und sortieren.

Finde zu deiner eigenen Kraft und erfülle deine Mission, indem du deinen eigenen Schatten und deine Geschichte annimmst.

Überwinde deine Angst. Erkenne und löse die Ur-Konflikte. Gewinne die Kontrolle über dein Leben zurück. Biologisches Dekodieren.

  • Wer bist du wirklich? Privat, beruflich, spirituell.
  • Was ist deine Lebensaufgabe in dieser Welt?
  • Was sind deine Träume und Wünsche?
  • Was sind deine Hindernisse?

Hole dir die helfenden Hände und Unterstützer mit biologischem Heilwissen, um deine Mission auch wahrhaftig zu verwirklichen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt.

Schamanismus & Business soll für Einzelpersonen und Firmen auf hohem Schwingungs-Niveau durchgeführt werden. Der Business-Schamane Gerardo J. Laempe zeigt, wie wichtig es ist, beide Welten miteinander zu verbinden.

Wenn du stabil und sicher mehr Fahrt aufnehmen möchtest, Ballast abwerfen willst, dann komme in ein Klarheits- und Strategie-Gespräch mit Gerardo J. Laempe. Finde heraus, wo du gerade stehst und wohin du möchtest. Entwickle deine Potenziale.

Erhöhe deine Lebensqualität und berufliche Qualität. Jetzt! Nehme deine wahre Größe wieder an. Entdecke Spiritualität und Business.

Dem Universum ist es gleich, ob die Wünsche klein oder groß sind.